~ stromkilometer ~ 2015

Eine Kooperation zwischen Schulschiff Bertha von Suttner und der Universität für angewandte Kunst seit 2006.

stromkilometer ist Preis und zugleich ein Auftrag, der an Studentinnen der Universität für angewandte Kunst vergeben wird.

Das Schulschiff Bertha von Suttner hat bisher Maturantinnen und Maturanten mit einem Multiple junger Künstlerinnen und Künstler beschenkt.

Studentinnen der Angewandten werden aufgefordert, ein Multiple als Geschenk für die Maturantinnen und Maturanten 2015 des Schulschiffs zu entwerfen.

Das Geschenk soll ein Zeichen der Erinnerung an das Schulschiff und die bestandene Reifeprüfung sein. Der Entwurf soll in limitierter Auflage (darf nur für die Anzahl der Maturantinnen und Maturanten, ca. 75) umgesetzt werden.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Entwurf unbedingt, dass mit der Summe von 700€ die gesamten Kosten der Umsetzung in der erforderlichen Auflagenhöhe abgedeckt werden müssen.
Da die Arbeiten als Präsent überreicht werden, bitte überlegen Sie auch hierfür die Form.

Für die beste Einreichung stehen insgesamt 500€ als Preisgeld sowie 700€ zur Umsetzung zur Verfügung.

Kriterien der Jury: Originalität, Ästhetik, CI des Schulschiffs, Bezug zur Matura, Bezug zum Schulschiff.
Die Jury besteht aus Angehörigen der Angewandten : hufak (Hochschülerschaft), ein/e ehemalige PreisträgerInnen, Mittelbauvertreterin und Angehörigen des Schulschiffes: SchülerInnenvertretung, LehrerInnenvertretung, Direktion, VertreterInnen des Elternvereins.

Einsendeschluss ist der 18.4.2015
Die Jurysitzung findet am 28.4.2015 in der Zeit von 12:00 -max. 15:00 Uhr im Sitzungssaal der Universität für angewandte Kunst statt. An diesem Tag werden die Teilnehmerinnen gebeten, ihre Idee der Jury selbst und persönlich in einer kurzen Präsentation vorzustellen. Die Ergebnisse werden im Anschluss bekannt gegeben.

Die Multiples müssen dann bis zum 9.6.2015 fertig gestellt und der Direktion übergeben sein. Die Preisträgerin wird gebeten, die Geschenke im Rahmen des Festaktes (Maturafeier) am Dienstag, 16.6.2015, 18:30 Uhr (Schulschiff) nach Möglichkeit persönlich zu überreichen. Für das Logbuch der Schule und Homepage der Angewandten muss eine Beschreibung (incl. Bild) des Projektes als .doc und .pdf abgegeben werden.

Ausschreibungskriterien:
Bitte verwenden Sie die Ausschreibungsformulare!
– Auschreibungsformulare als Papierausdruck UND email an:
ruth.mateus-berr@uni-ak.ac.at; Büro Dr.phil. Mag.art. Ruth Mateus-Berr /2. Stock Ferstltrakt, Universität für angewandte Kunst,
Oskar Kokoscha-Platz 2, 1010 Wien
– Bitte beschriften Sie Ihre Computer-Dateien mit Ihrem vollständigen Namen (z.B. Susanne.Kilt)
– Bitte beifügen: Nachweis (Kopie) des Studiums an der Universität für angewandte Kunst
– Kurzpräsentation der Bewerberinnen am 16.6.2015 vor der Jury.

Für weitere Fragen: ruth.mateus-berr@uni-ak.ac.at
Siehe auch: www.schulschiff.at

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.